- WERBUNG -

Aufsteiger trifft auf Aufsteiger.

Für beide Aufsteiger in die SharkWater GFL geht es an diesem Spieltag um viel, aber die Razorbacks wie auch die Hurricanes haben wohl Ihr Saisonziel bereits erreicht. Das Ziel der Hurricanes von vor der Saison wurde weit übererfüllt, das haben so wohl die wenigsten erwartet.

Mit einem Sieg gegen Ravensburg kann der Aufsteiger mit nur zwei Niederlagen den Tabellenplatz zwei am Ende der Regular Season erreichen und somit den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte verbuchen. Die Razorbacks zeigten beim 47:19 gegen Stuttgart eine erwartet solide Leistung und kommen mit einer Woche Spielpause ins Saarland. Die Hurricanes dagegen mussten letzte Woche in Hall antreten man wird sehen müssen, welches Team mit dem jeweiligen Spielrhythmus besser klarkommt.

Im Spiel gegen die Unicorns kam es zu kleineren Verletzungen, ob diese bis zum Sonntag alle auskuriert sind, muss das Abschlusstraining zeigen. In den letzten Jahren traf man 5 Mal aufeinander und nur in 2 Partien konnten die Canes gewinnen. Auch diese Statistik wollen die Hausherren vor eigenem Publikum ausgleichen.

Das Hinspiel in Weingarten war nichts für schwache Nerven und endete 31:38 für die Canes. Die Gastgeber wollen es dieses Mal nicht so spannend machen aber man ist sich schon bewusst, dass es wieder ein hart umkämpftes Match wird. Wichtig für die Canes wird sein, dass die Defense weiterhin so gut steht wie bisher und die Offense etwas mehr Zielstrebigkeit und etwas mehr Entschlossenheit als im Spiel gegen Hall beweist.

Es treffen zwei starke Aufsteiger aufeinander.

- WERBUNG -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here